Springe direkt zu Inhalt

Leistungsübersicht / Transcript of Records (ToR)

Eine Leistungsübersicht / ein Transcript of Records (ToR) können Sie vom Prüfungsbüro ausgestellt bekommen. Diese beinhaltet alle im Campus-Management-System (CM) dokumentierten Leistungen.

Bitte überprüfen Sie VOR dem Äußern Ihres Wunsches nach einer Leistungsübersicht, ob alle für die Bescheinigung relevanten Leistungen (Teilnahmen und Prüfungen) im CM-System seitens der Dozent*innen dokumentiert wurden.

Sollten für nicht Sie alle Bewertungen eingetragen worden sein, dann wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Dozent*innen der jeweiligen Veranstaltung und erbitten die CM-Einträge.

Schreiben Sie dazu eine Mail und nennen Sie Ihren kompletten Vornamen, Nachnamen und Matrikelnummer (ebenso in der Betreffzeile), dann Ihren Wunsch. Vergessen Sie nicht, alle folgenden Informationen zu geben:

  • das betreffende Semester
  • die Veranstaltungsnummer
  • den Veranstaltungsnamen
  • den Dozenten

Das Prüfungsbüro kann diese Eintragungen nicht vornehmen.

Haben Sie es versäumt, sich für eine Veranstaltung in CM anzumelden, haben diese aber absolviert und möchten nun Ihre Leistung anerkannt bekommen, so wenden Sie sich an das Prüfungsbüro.

Sie beantragen die Leistungsübersicht persönlich im Prüfungsbüro. Es gibt keinen Antrag, den Sie dazu ausfüllen müssten. Das Prüfungsbüro druckt die Übersicht in Ihrer Anwesenheit aus, so dass Sie sie in der Regel sofort mitnehmen können. Ausnahmen sind:

  • Anerkennungen stehen aus – Das CM braucht Zeit, bis alle Änderungen sichtbar sind
  • Noten sind nicht eingetragen – Die Vorbereitung hierfür liegt einzig in Ihrer Verantwortung, siehe oben. Das Prüfungsbüro kann NICHT eigenständig Noten eintragen!
  • Es wurde ein Prüfungsordnungswechsel vorgenommen, die alten Module aber noch nicht in die neue PO übertragen. Ursache ist dasselbe Problem wie bei den Anerkennungen.

Sie können die Arbeit des Prüfungsbüros erleichtern, indem Sie vorab per E-Mail die Leistungsübersicht beantragen, so dass diese vorbereitet werden kann und Sie sie nur noch im Büro abholen brauchen. Ein Versand per Post oder Mail ist leider nicht möglich, da es sich um Urkunden handelt.

Sonderfall Leistungsübersicht mit externen Anerkennung

Sind Leistungen für die Bescheinigung von Relevanz, die nicht über das CM-System abrufbar sind (externe Anerkennungen), dann kontaktieren Sie bitte vorab per E-Mail das Prüfungsbüro. Verfassen Sie diese wiefolgt:

  • Betreff: Name, Vorname (Matrikelnr): „Leistungsübersicht“ oder „In CM nicht abgebildete Leistungen“
  • erklären Sie, was Sie benötigen und
  • nennen Sie übersichtlich jeweils in einer Zeile:
        • Name, Vorname (Matrikelnr)
        • MODUL
        • Veranstaltungsnr
        • Veranstaltungsname
        • Semester
        • Dozent
        • Leistungspunkte (LP)

Sollten Sie das Transcript of Records in englischer Sprache benötigen, wenden Sie sich bitte zunächst per E-Mail ans Prüfungsbüro. Alles weitere wird Ihnen dann mitgeteilt.

Erasmusstudierende/r, die ein Transcript of Records für ihre Heimatuniversität benötigen, wenden sich an den/die Beauftragte/n. Das Prüfungsbüro stellt diese Transcripts of Records NICHT aus.

FBV IT-Dokumenation